Ich möchte dir gerne zeigen, wie du wieder an deine tief verbuddelten Träume und Bedürfnisse herankommst. Und noch viel wichtiger: diese dann auch auslebst.

Ich möchte dich etwas fragen. Wer bist du eigentlich? Und: Was willst du eigentlich? Du musst dich nicht schlecht fühlen, wenn es dir schwer fällt, diese Fragen zu beantworten. Ich versteh das. Und möchte dich gerne unterstützen.